Sonntag, 29. Januar 2017

Büropflanzen - I will survive

Büropflanzen - I will survive























Unser Büro soll schöner werden. Im ersten Schritt sollen Pflanzen etwas Farbe ins Spiel bringen. Das Problem an Büropflanzen ist, dass sie den Jahresurlaub des Besitzers meist nicht überleben. Deshalb habe ich versucht, die schlichten weißen Töpfe mit klaren Botschaften zu versehen. Falls das Herz als Lebenszeichen nicht reicht, muss die Botschaft eben klarer sein: I will survive!



Den ersten Topf habe ich mit einem Papierherz versehen, in der Hoffnung, dass ein Herz die lieben Kollegen darauf hinweisen könnte, dass es sich hier um eine lebende Pflanze handelt.
Das Herz ist aus einer Buchseite gestanzt oder es wird ausgeschnitten. An den beiden oberen Seiten werden mit einem Locher jeweils Löcher hineingemacht, durch die der Strick gezogen werden kann.
Weil Blumentöpfe meist nach unten schmaler werden, rutschen solche dekorativen Teile gern ab, deshalb habe ich das Herz mit doppelseitigem Klebeband befestigt.



Falls ein Herz am Blumentopf nicht reicht, habe ich hier die Überlebens-Botschaft groß aufgeschrieben. Mit einem dicken Permanent-Marker geht das sehr gut, entweder frei Hand oder ihr druckt eine Vorlage aus und übertragt diese wie ich hier mit dem guten alten Blaupapier auf den Topf und zieht den Schriftzug nach.

Na dann hoffe ich mal auf ein langes Leben meiner neuen Büropflanzen.
Ich halte euch auf dem Laufenden.