Sonntag, 6. Januar 2019

Karte zum 90. Geburtstag für Oma

Das neue Jahr hat bei mir mit einer kleinen Herausforderung begonnen. Oma wird bald 90 Jahre alt und natürlich braucht es dafür eine Geburtstagskarte. Wie ihr wisst, kommt Kaufen bei mir nicht in Frage, außerdem ist die Auswahl bei Karten zum 90. relativ übersichtlich. Also habe ich mal eben 90 "Kerzen" auf eine etwas umfangreichere Klappkarte gebracht. Ich hoffe, Oma freut sich darüber!


Für diese Karte im A5-Format habe ich 6 A4-Blätter aneinander geklebt und so gefaltet, dass man sie ziehharmonika-ähnlich aufklappen kann.  

Auf dem ersten Blatt ist ziemlich groß und schräg "happy" aufgedruckt, die Konturen habe ich grob ausgeschnitten, damit auf der zweiten Seite das "Birthday" zu sehen ist. Hier ist Platz für die Unterschriften aller Gäste.
Die restlichen 5 A4-Blätter sind mit jeweils 18 Kerzen aus Masking Tape versehen. Ich habe die "Flammen" gleich ausgedruckt, die können aber auch per Hand aufgemalt werden.
Über den Kerzen stehen Glückwünsche in 10 verschiedenen Sprachen - Oma lernt immer noch gern etwas dazu.








Keine Kommentare:

Kommentar posten