Mittwoch, 22. Juli 2020

Geburtstagskarte im XXL-Format zum 60.


60. Geburtstag! Da müssen wirklich viele Kerzen ausgeblasen werden und damit die Kerzen auch alle auf die Karte passen, wird diese dem Anlass entsprechend im XXL-A4-Format gefertigt. Die kunterbunten Kerzen sind aus Papier gerollt und die Vorlage für die Flammen, könnt ihr euch HIER als PDF-Datei herunterladen. Das ist etwas aufwendig, aber so ein runder Geburtstag ist die Mühe wert. Wenn ihr weiterlest, könnt ihr erfahren, wie ich das gemacht habe.

Fotokarton im A3-Format in der Mitte falten.
Die ausgedruckte pdf-Vorlage oder eine selbstgemachte Flammenreihe auf A4-Papier drucken und die Ränder an jeder Seite um ca. 1,5 cm kürzen und auf die Vorderseite der XXL-Karte kleben.

Dann schneidet ihr aus viel buntem Papier Streifen in der Größe 3 cm x 7,5 cm zurecht, insgesamt 60 Stück natürlich. Die 3 cm ergeben sich aus dem Abstand der Flammen, die Länge der Streifen kann variieren.
Dann wird gerollt! Streifen um einen runden Bleistift legen, das Ende ankleben, gut festdrücken und vom Bleistift ziehen. Fertig ist die Kerze.
Die Kerzen werden jetzt unter die Flammen auf die Vorlage geklebt und das war's dann auch schon. Glückwünsche einschreiben und verschenken. Die Karte eignet sich auch gut als Geldgeschenkverpackung.

Keine Kommentare:

Kommentar posten