Sonntag, 31. März 2013

Ostergeschenke-Verpackung

Ostergeschenke-Verpackung


Auch wenn Ostern schon ein paar Tage zurück liegt, möchte ich euch gern zeigen, wie ich meine Ostergeschenke in diesem Jahr verpackt habe, diese Methode lässt sich für jeden Anlass variieren.

Das braucht Ihr:
  •     Packpapier
  •     buntes Papier
  •     Kleber
  •     Schere
  •     Nähmaschiene
  •     Masking Tape
So habe ich’s gemacht:
Zuerst nach Größe des Geschenks eine Tüte aus Packpapier gefaltet, wie das geht, habe ich unter Geschenkeverpackungen für Kinder beschrieben. Diese Tüten habe ich nur an der Seite und später am oberen Rand mit der Nähmaschine zugenäht, das geht schneller als kleben. Dann schneidet Ihr aus buntem Papier, einen Osterhasen, die Buchstaben für den Namen des Beschenkten oder ähnliches aus und klebt es auf die Tüte. Dann kommt das Geschenk hinein und die Tüte wird zugenäht. Alternativ klebt Ihr den Namen einfach mit Masking Tape auf.