Donnerstag, 2. August 2018

Kaktus-Steine























Ich habe mich gerade etwas in die Kaktus-Welle gestürzt. Nach der Anschaffung einiger wunderschöner echter Exemplare habe ich nun die aus dem Urlaub mitgebrachten Kieselsteine in hübsche kleine Kaktus-Steine verwandelt. Die sind tatsächlich noch pflegeleichter als ihre natürlichen Artgenossen 😂

Die Steine sollten gründlich gereinigt und mit weißer Farbe grundiert werden, dann strahlt die grüne Farbe richtig schön.
Je nach Art der verwendeten Farbe müsst ihr eventuell zweimal grüne Farbe auftragen bis alles schön deckt.
Ich habe die Steine mit Acrylfarben bemalt, deshalb konnte ich die "Stacheln" sehr schnell und einfach mit einem Kreidemarker auftragen. Das trocknet super schnell und kann mit Klarlack überzogen werden.
Die lackierte Variante der Kaktus-Steine ist sogar wetterfest und temperaturunabhängig.