Sonntag, 3. Dezember 2017

Winterwindlicht mit Waldmotiven






















Diese wundervollen kleinen Winterwindlichter habe ich mal irgendwo in einer Zeitschrift gesehen und war überrascht, wie einfach man die selbst machen kann. Alles was ihr dazu braucht, sind alte, kleine Gläser, Eisblumenspray, Draht, Klarlack und ein paar winterliche Bilder aus Zeitschriften oder aus dem Internet. Los geht's....


Die gut ausgewaschenen Gläser werden außen einmal kurz mit Eisblumenspray besprüht und über Nacht getrocknet. Die Tiere und Bäume schneidet ihr aus und klebt sie mit dem Klarlack und einem Pinsel auf die Außenseite des Glases.
Dann kommt zur Befestigung ein Draht um den Hals des Glases und mit einem Teelicht darin, habt ihr die perfekte Winterdekoration.
Der Hirsch schaut zwar etwas grimmig, aber ist ja auch kalt draußen :-)