Freitag, 24. November 2017

Meine Weihnachtskarten für dieses Jahr ❤






















Das werden meine Weihnachtskarten in diesem Jahr. Ich bin so glücklich und stolz auf mein Werk. Der Plan war ein ganz anderer, aber jetzt ist das Ergebnis so überwältigend, dass ich mir keine Gedanken mehr machen muss über meine Investition in eine Big Shot-Schneide- und Prägemaschine, das Teil ist jeden Cent wert. Man muss sich auch mal freuen können 😀😀😀.

Aus Kraftkarton im A4-Format wird die Grundkarte gefaltet, ich habe die Ecken mit einem Stanzer abgerundet, aber das ist nur Spielerei.
Die Schrift habe ich auf normales Kopierpapier gedruckt, ausgeschnitten und auf die untere Hälfte der Karte geklebt. An den Rändern werden die Reste einfach abgeschnitten.
Jetzt kommt die neue Schneide- und Prägemaschine zum Einsatz, die Stanzmotive gibt es in erstaunlich vielen Formen und Varianten - ich liebe Häuser und für Weihnachten sind weiße Bäume auch nicht schlecht.
Also lasst euch inspirieren und kreiert eure eigenen Weihnachtskarten. Eine echte Karte ist viel schöner als eine WhatsApp-Nachricht 😉