Freitag, 2. Oktober 2015

Endlich Ordnung im LEGO-Reich

LEGO-Figuren-Wand























Die LEGO-Figuren meines Sohnes sind ihm heilig und trotzdem liegen sie in Einzelteile zerlegt, ohne Arme ohne Köpfe in der großen LEGO-Box herum und wenn er mal wieder ganz dringend deeeen einen wichtigen LEGO-Menschen braucht, geht die große Suche los. Deshalb habe ich jetzt mit einer  Holzplatte und ein paar LEGO-Steinen für Ordnung gesorgt. Und das Beste ist - es hat funktioniert ;-) Falls ihr auch mal Ordnung im Jungen-Kinderzimmer wollt. Die Bauanleitung für meine Figuren-Wand findet ihr hier.


Das braucht ihr dafür: Eine Holzplatte (Größe 60cm x 48 cm - je nach Anzahl der im Haushalt lebenden LEGO-Männer), 6er LEGO-Steine, Malerabklebeband, Bleistift, Lineal und Kraftkleber oder Alleskleber.
Zuerst klebt ihr das Malerklebeband in gleichmäßigen Abständen von 9cm jeweils quer über die Platte und macht dann im Abstand von 5 cm kleine Markierungen auf das Band. Das ist die Stelle an der der LEGO-Stein angeklebt wird.
LEGO-Steine an der Markierung schön gerade ankleben.
Und zwar sehr viele LEGO-Steine, in meinem Fall waren es exakt 55 Stück.
Nachdem der Kleber über Nacht getrocknet ist, werden die Klebebänder wieder abgezogen und die LEGO-Menschen aufgesteckt, darum müsst ihr euch wahrscheinlich nicht mehr kümmern, dass machen dann ganz freiwillig kleine LEGO-Experten...