Mittwoch, 22. April 2015

Hochzeits-Bild-Geschenk mit Vorlage zum Ausdrucken

Hochzeits-Bild-Geschenk
























Es wurde mal wieder geheiratet -wie schön. Zwei liebe Menschen haben sich endlich "getraut"! Für solche Gelegenheiten habe ich immer ein ganz persönliches Ines-Felix-Hochzeitstag-Erinnerungs-Bild parat! Diesmal mit Kronkorken. Zuerst war ich skeptisch, ob man Recycling-Material und dann auch noch von Bierflaschen für ein Hochzeitsgeschenk einsetzen darf, aber irgendwie sehen die Kronkorken in diesem Zustand ganz edel aus.
Auf vielfachen Wunsch habe ich nun die Vorlage für die kleinen Symbole als pdf-Datei einmal in GRAU und einmal in ROT für Euch hinterlegt - Ihr müsst nur noch die Namen der Brautleute und den Hochzeitstag eintragen. Viel Spaß beim Basteln und Verschenken.



Grundausstattung ist ein einfacher RIBBA-Bilderrahmen von IKEA. Ich verwende die sehr gern auch in schwarz, aber für eine Hochzeit muss es definitiv weiß sein. Zuerst habe ich ausgemessen, wie viel Kronkorken in das Bild passen. In diesem Fall waren es genau 5x5 also 25 Stück.

Die habe ich aus meiner Kronkorkensammlung genommen und wie hier schon einmal beschrieben so richtig platt gemacht.
So hübsch platt sind die Kronkorken fertig angerichtet für ein wundervolles Hochzeitsbild.
Dann habe ich auf etwas festeres weißes Papier ein paar Symbole, Herzchen, Worte, die Vornamen von Braut und Bräutigam und das Hochzeitsdatum gedruckt. Die Symbole und Namen dürfen nicht größer als 2,5 cm sein, das ist der Innendurchmesser Eurer Kronkorken. Dann schneidet Ihr die Kreise aus, bei 25 Stück macht sich so ein Stanzer in der Größe 2,5 cm natürlich echt bezahlt.
Die Vorlage bitte im A4-Format drucken, dann passen die Symbole ganz genau. Die Kreise werden in die Kronkorken geklebt - ein normaler Alleskleber ist völlig ausreichend dafür und dann ordnet Ihr die Kronkorken auf einem weißen Blatt Papier so an, wie Ihr das gern hättet. Aufkleben und fertig.


Der Rahmen wird natürlich noch hochzeitsgerecht verpackt und mit einer Blume und Karte versehen.