Freitag, 29. November 2013

Schneeflocken aus Holzstäbchen

Schneeflocken aus Holzstäbchen
Diese Schneeflocke aus Holzstäbchen wollte ich schon lange machen und habe das letzte, kalte und verregnete Wochenende genutzt, mir meine blaue Winterdeko zu zaubern.

So habe ich's gemacht:
Die Holzstäbchen habe ich von der Mitte beginnend mit Alleskleber leicht überlappend aneinander geklebt. Wenn das über Nacht trocknen konnte, hält es auch erstaunlich gut - also der Größe entsprechend.
Dann habe ich die fertigen Schneeflocken auf mehrere Gläser gelegt und mit Acrylfarbe auf beiden Seiten blau angemalt. Eine Schneeflocke habe ich besprüht, aber das muss im Freien passieren, funktioniert allerdings ausgezeichnet, wenn das Wetter mitspielt.

Zum Schluss habe ich blaue Bänder angebracht und die Riesenflöckchen an die Wand gehängt. Hält leider nur im Innenbereich, für Außen lasse ich mir noch was einfallen.