Donnerstag, 22. August 2013

Fensterdeko mit Dosen

Fensterdeko mit Dosen
Diese Fensterdeko-Idee habe ich irgendwo im Netz mit kleinen Joghurtflaschen gesehen, ich wollte das aber schön farbig mit Dosen umsetzen. Das ist schon eine kleine Herausforderung, weil das Werk sehr wackelig werden kann.

So habe ich's gemacht:
Zuerst wird ein Stück Holz in der richtigen Länge mit Acryllack bemalt. Dann habe ich zwei Dosen in der gleichen Farbe bemalt und eine Dose in weißer Farbe. Wenn alles gut getrocknet ist, kann die Verzierung beginnen. Ich habe Spitzenborde und Washitape aufgeklebt. In die Dosen habe ich Papptrinkbecher gesteckt, die ich auf die richtige Höhe zugeschnitten habe, dann sieht die Dose auch von innen schick aus.
In die Unterseite der Dose müsst ihr jetzt mit einem Nagel und Hammer ein Loch schlagen und dann die Dose mit einer kleinen Schraube an das Brett schrauben. Das ist die stabilste Variante.
Dann werden exakt gleich lange Bänder an die Seiten gebunden - ich habe die Bänder an der Unterseite mit Reißzwecken fixiert, das gibt zusätzlich Halt. Jetz könnt Ihr das Werk aufhängen und mit Pflanzen oder anderem bestücken.
Für echte Blumen stellt ihr einfach ein kleines Glas mit Wasser in die Dose.