Freitag, 28. Juni 2013

Schlüsselbild

Schlüsselbild

Ich habe mich an einer neuen Variante der 3D-Bilder versucht, diesmal mit Schlüssel. Irgendwo hat man immer einen Schlüssel herumliegen von dem keiner mehr weiß, zu welcher Tür er gehört. Super: Her damit und macht was draus.

Ich habe den Schlüssel als erstes so gut es ging entrostet, ein Tipp aus dem Internet war Terpentin, aber so richtig gut hat das nicht geholfen, allerdings auch nicht geschadet. Am besten funktioniert das Abschleifen mit Schleifpapier.
Dann wird der Schlüssel mit weißer Lackfarbe rundherum angemalt. Ich habe ihn dazu auf eine leere Dose gelegt und erst die eine, dann die die andere Seite bemalt.Nach dem Trocknen wird der Schlüssel auf einem Stück Fotokarton in Größe des verwendeten Rahmens aufgebracht. Dazu schneidet Ihr jeweils oben und unten am Schlüssel rechts und links zwei kleine Schlitze, durch die ihr mit einer dicken Nadel ein schmales Band ziehen könnt. Das Band wird auf der Rückseite verknotet.
Ich habe noch weißes Spitzenband (selbstklebend) um den roten Fotokarton geklebt. Schon ist das 3D-Schlüsselbild fertig.