Samstag, 30. März 2013

Osterkranz in apfelgrün


Osterkranz in apfelgrün

Dieser apfelgrüne Osterkranz aus Styroporeiern und Moosgummiblüten hängt jetzt in meinem Flur und eigentlich ist es schade, dass in zwei Wochen Ostern ist und danach die schöne Dekoration schon wieder im Schrank verschwinden soll.

Das braucht Ihr:
  •  12 Styroporeier in Hühnereigröße
  •  Blumendraht
  •  Acryllackfarbe in grün und weiß
  •  Pinsel
  •  Holzstäbchen
  •  grüne Moosgummiblüten
  •  grünes Geschenkband
So hab ich‘s gemacht:
Die Eier werden auf Schaschlikspieße gesteckt und mit der apfelgrün gemischten Acrylfarbe grundiert. Nach dem Trocknen habe ich mit dem runden Ende eines Holzspießes weiße und grüne Punkte in Form von Blüten auf die Eier getupft. Nachdem auch diese getrocknet sind, werden die Eier mit einem Spieß ganz durchstochen, damit der Blumendraht durchgesteckt werden kann.
Jetzt abwechselnd ein Ei und eine Blüte auf den Draht gefädelt, bis Euch der Kranz groß genug und rund genug erscheint. Jetzt werden die Enden des Drahtes verdreht und eine Schleife als Aufhängung angebracht.