Mittwoch, 8. August 2012

Flaschenverpackung



 
Flaschenverpackung leicht gemacht























Kennt Ihr das? Ihr wollt eine Flasche verschenken, bastelt stundenlang an der Verpackung herum und es sieht immer noch irgenwie doof aus! Da habe ich eine hübsche Idee für Euch.
Ich verpacke ja sehr gern in Packpapier, da ist es besonders wichtig, dass die Form stimmt. Für eine Flasche nehmt Ihr ein Stück Geschenkpapier oder was Ihr eben nehmen wollt in der Höhe der Flasche und so lang, dass es etwa 2 Mal um die Flasche herum passt.

Dann wird dass Papier an der Stelle, an der der Flaschhals beginnt umgeschlagen und mit der Schere werden in ca. 1cm Abstand etwa 5 cm lange Einschnitte in das Papier gemacht. Dann das Papier wieder öffnen, dabei seht Ihr schon wie die Einschnitte sich ineinander stecken, so dass Ihr die Flasche nur noch einwickeln müßt und ohne störende Falten und Knicke ein Band um den Flaschenhals knüpfen könnt.