Samstag, 18. April 2020

Mund-Nasen-Schutz selber nähen

Jetzt ist es also soweit, ab Montag muss in Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln ein Mundschutz getragen werden - jedenfalls in Sachsen. Für alle Menschen mit Nähmaschine liegt selbst nähen natürlich nahe und Anleitungen für die verschiedensten Arten von Mund-Nasen-Schützern gibt es ohne Ende im Netz. Ich habe ein paar ausprobiert und mich dann für diese Variante entschieden. Lässt sich gut nähen, passt Mann, Frau und großem Kind und man bekommt noch ansatzweise Luft darunter 😅. Eine kurze Nähanleitung mit kleinem Schnittmuster könnt Ihr HIER als pdf-Datei herunterladen.

Ich habe normale Baumwollstoffreste für den Mundschutz verwendet und zur Befestigung hinter den Ohren Gummilitze, die ist jetzt leider alle und nun muss ich nach einer Alternative suchen.

Ja und so sieht man dann halt aus mit Mundschutz und Haaren, die außer Kontrolle geraten, weil der Frisör schon die 4. Woche geschlossen hat 😏

Bleibt bitte gesund!








Kommentare:

  1. Felix, your masks are great! What a fine job you have done, and I think you and your hair looks beautiful
    Stay safe,
    blessings,
    Penny

    AntwortenLöschen
  2. Wenn es nur Stoff gäbe... und ich hab noch vor ein paar Wochen soviel weggegeben, weil ich dachte, ich mag nicht mehr nähen...
    Nu hab ich alte Servietten genommen und kleine Tischdeckchen. Hauptsache sie halten 60 Grad aus.. besser noch Kochwäsche, da bin ich pingelig. Obwohl ich natürlich auch so chice Masken aus Brokat und so toll finde.. Aber da ich nicht mehr Teenager bin, sag ich mir, nutzen geht vor Schönheit
    Ich mach meine Masken gerne mit Gummi oben hinter Kopf und unten mit Bindeband. Leider ist ja beides momentan fast ausverkauft.
    Hab schon die Naht vom Biberbettuch, welches ich als Futter nehme für " Masken als Band genutzt. Da hab ich gedacht, wie Oma im Krieg....
    gestern hab ich einen Dock Gummi von meiner Einkaufsfee bekommen. Die hat sie beim örtlichen Supermarkt entdeckt..
    Man glaubt es kaum.. aber so ist 2020. Lieferengpässe beim Schlüpfergummi.
    Ach und die Haare.. ich trage auch Kurzhaarfrisur.. bzw. ich hatte eine. Ich sag nur.. einfach mal was neues wagen ;)

    AntwortenLöschen
  3. deine Masken sehen gut aus
    ja.. es gibt sehr viele Formen da muss man wohl etwas experimentieren

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen