Samstag, 10. November 2018

Kiefernzapfen-Bäumchen



Beim letzten Herbstspaziergang sind mir diese Kiefernzapfen förmlich in die Hände gefallen. Ich kann so wundervolle Dinge nicht liegen lassen, die werden gesammelt und zu Hause verarbeitet. Aus diesen Zapfen habe ich mit Hilfe von Korken, etwas weißer Farbe und einem Stern kleine weihnachtliche Bäumchen gebastelt.

Die Zapfen habe ich auf der Heizung ein paar Stunden trocknen lassen. Danach habe ich die Spitzen mit weißer Acrylfarbe bemalt, das soll Schnee sein, etwas Glitzer ist auch dazu gekommen - das sieht man hier leider nicht so gut.
Die getrockneten Zapfen werden dann mit Heißkleber auf halbierte Korken geklebt und ebenfalls mit Heißkleber ein Stern an der Spitze des Bäumchens befestigt.



Keine Kommentare:

Kommentar posten