Samstag, 2. Dezember 2017

Kunterbunte Weihnachtsdekorationen























Weihnachten ohne Dekorationen aller Art geht bei mir gar nicht. Fürs Fest darf es auch mal etwas mehr sein und kunterbunt sowieso. Erst recht, wenn die Deko im Miniaturformat daherkommt und im Regal erst zu Mehreren so richtig zur Geltung kommt – wie in einem kleinen Setzkasten.


Zapfen sind immer für eine hübsche Deko gut. Hier habe ich blaue und weiße Filzkügelchen in die Zapfen gesteckt und oben einen Stern aufgeklebt.
Der Zapfen steht auf einem großen Teelicht (ohne Inhalt), das ich mit blauem Geschenkband umklebt habe.
Dieser Zapfen steht auf einem kleinen Übertöpfchen und ist mit kunterbunten Kügelchen dekoriert. Der "Baum" hat einen Filzstern bekommen und ein paar Geschenke liegen auch schon bereit.
Eine Winterlandschaft unter einer Glasglocke bringt wieder etwas Ruhe ins kunterbunte Weihnachtsleben. Fuchs, Reh und Baum stehen auf dem Untersetzer und wurden mit Kunstschnee bestreut.