Montag, 16. November 2015

Schnelle Eule

Schnelle Papiereule























Eigentlich sollte heute eine kleine Winterlandschaft entstehen, aber dann habe ich diese Eule gesehen und musste meine Pläne kurzfristig ändern. Allerdings sind diese kleinen Eulen so schnell gemacht, dass die Winterlandschaft wenigstens vorbereitet werden konnte. Ihr dürft gespannt sein.
Aber jetzt erstmal die kleine, schnelle Eule – so wird’s gemacht:

Ihr braucht Wellpappe - einen Kreis mit einem Durchmesser von 7,5 cm und einen mit 6 cm, den ihr für die Flügel in zwei Halbkreise schneidet. Für die Augen nehmt ihr zwei Kronkorken, die nach dieser Anleitung schön platt gemacht werden, in die Mitte der Augen werden Kreise aus weißem, festem Papier oder Karton mit 2,5 cm Durchmesser geklebt, die Augen werden mit einem schwarzen Punkt vervollständigt, den könnt ihr aufmalen, aufkleben oder wie ich mit einem Perlenpen auftragen. Der Schnabel ist aus einem Stück orangefarbenem Karton geschnitten. Alles schön mit Kleber fixieren, oben ein Loch hineinstanzen und mit einem Strick irgendwo aufhängen.