Freitag, 17. Juli 2015

Karte zum Ruhestand

Karte zum Ruhestand























Byebye liebe "ehemalige" Kollegen! Es wurde Abschied gefeiert, aber nur von der Arbeit. Zwei Menschen, Freunde mit denen ich so lange zusammenarbeiten durfte, sind in den Ruhestand gegangen. Natürlich gab es zu diesem Anlass eine Karte von mir .... mit ganz viel Konfetti ......   
● 


Das sind die Zutaten für eine imposante A5-Karte: etwas stärkeres weißes Papier A4, ein Kartenausschnitt eurer Wahl in A5, Kleber, Labelmaker (DYMO) für die Botschaft und noch etwas rotes Papier und einen Strick oder ein Band zur Befestigung, außerdem Konfetti oder buntes Papier, um selbst Konfetti herzustellen.
Das A4-Blatt faltet ihr in der Mitte zur Karte und klebt den gewünschten Kartenausschnitt auf die Vorderseite. Dann wird der Spruch mit einem Labelmarker oben aufgeklebt und aus dem roten Papier eine Extrabotschaft für die Karte geschnitten.
In die Karte und euer Botschaftslabel kommen jeweils ein Loch, durch das ihr den Strick oder das Band ziehen und befestigen könnt. Außerdem habe ich aus dem roten Buntpapier noch ein Riesenkonfetti geschnitten, auf dem steht, was es mit dem Konfetti auf sich hat: Extra-Konfetti - eine nachhaltige Erinnerung an dich für dein Ex-Büro :-)
Karte schreiben, Konfetti in die Karte geben und in einen Umschlag stecken - ich wäre beim Öffnen sehr gern dabei gewesen!