Montag, 15. September 2014

Die Kastanien purzeln

Die Kastanien purzeln
Hallo Ihr Lieben. Manche Leute verfallen bei den ersten Anzeichen von Herbstwetter in großes Gejammer von wegen Sommer vorbei, der Winter steht vor der Tür. Alles Quatsch - freut Euch auf einen wunderschönen Herbst. Jetzt fallen die Kastanien im Sekundentakt von den Bäumen. Wir waren schon fleißig sammeln und haben die ersten Männchen und ein Herz gebastelt. Vielleicht ist eine Anregung für Euch dabei. Viel Spaß!
Alle Ideen aus dem letzten Jahr findet Ihr übrigens hier: Kastanienmännchen/Kastanieneulen und Kastanienherz

Alles was Ihr braucht sind natürlich Kastanien, ein kleiner Handbohrer und für das Herz festen Draht oder wie hier einen Kleiderbügel aus der Reinigung.
Die Kastanienmännchen sind klassisch angebohrt und in der Mitte mit einem Stück Zahnstocher verbunden. Zur besseren Standhaftigkeit haben unsere Männchen in diesem Jahr große Pappfüße bekommen. Alles weitere ist mit Heißkleber oder Alleskleber angebracht, lasst eurer Phantasie bei der Wahl der Materialien freien Lauf .
 
 
 
 
 
 
 
 

Für das Herz habe ich einen Kleiderbügel aus der Reinigung oben erstmal auseinandergebogen und dann den gesamten Draht so gerade wie möglich gezogen, gebogen und gedreht. Dann müsst Ihr sehr geduldig sehr viele Kastanien mit dem Handbohrer durchbohren und auf den Draht stecken. Am Ende wird dieser wieder oben an der Aufhängung zusammengedreht und ein Herz daraus geformt.