Freitag, 4. Juli 2014

Gute-Wünsche-Tüte zum Geburtstag

Gute-Wünsche-Tüte zum Geburtstag

















Der Sohn einer meiner besten Freundinnen wird 18 Jahre alt. Mal ganz davon abgesehen, was das über unser Alter aussagt, ist es ziemlich schwierig, einem 18jährigen etwas - in seinen Augen - sinnvolles zu schenken, also bleibt nur Geld. Ich habe mich für einen Gutschein entschieden und den zwischen vielen Umschlägen mit Wunschtickets und Gutscheinen in eine Gute-Wünsche-Tüte gesteckt.

Die Wunschtickets sind einfach ausgedruckt und mit folgenden Wünschen versehen:
  • Zufriedenheit
  • Harmonie
  • Humor
  • Offene Türen
  • Geld
  • Beste Chancen
  • Liebe Freunde
und die Gutscheine sind jeweils für:
  • Kostbare Augenblicke
  • Günstige Gelegenheiten
  • Ungeahnte Möglichkeiten 
  • Grenzenlose Begeisterung und natürlich
  • ein echter Gutschein für eine Summe X von einem Internetportal

Zuerst druckt Ihr die Wunschtickets und Gutscheine in der Größe Eures echten Gutscheins aus. Diese kommen später in kleine A7-Briefumschläge.
Die Briefumschläge habe ich mit Hilfe eines Labelmakers beschriftet- das muss nicht sein, sieht aber gut aus. Für den jungen Mann natürlich in schwarz, für ein Mädchen hätte ich wahrscheinlich rot oder pink genommen.

Am Ende wird alles in eine ganz normale braune Tüte gepackt und mit einer Banderole versehen.