Freitag, 22. März 2013

Teebeutelkranz


Teebeutelkranz
Das ist ein kunterbunter Teebeutelkranz mit 20 verschiedenen Teesorten, den man ganz hervorragend verschenken kann.

Das braucht Ihr:
Styroporkranz, Papier- oder Stoffstreifen, kleine Stecknadeln, Holzklammern, buntes Papier, Leim, Heißkleber und Teebeutel

So habe ich's gemacht:
Zuerst wird der Styroporkranz mit Papierstreifen, Stoff oder Bändern umwickelt und alles mit den Stecknadeln fixiert.
Der Styroporkranz sollte an einer Seite flach sein, damit die Klammern gut auf dem Stoff halten. Ihr könnt die Klammern anmalen, pur aufkleben oder wie ich mit bunten Papierstreifen bekleben. Dann legt Ihr die Klammern mit einigem Abstand auf den Kranz und klebt sie mit Heißkleber gut fest.
Danach werden die Teebeutel in die Klammern geklemmt und auf der Rückseite ein Band zum Aufhängen angebracht. 
Fertig ist der Kranz zum Verschenken oder selber behalten.