Dienstag, 6. November 2012

Weihnachtsanhänger Eule


Weihnachtsanhänger Eule
Die Idee für diese kleinen Hängeeulen kam mir als ich für eine liebe Freundin zum Geburtstag kleine Stoffanhänger nähte, das Übliche eben: ein Stern, ein Herz, eine Tanne - eine Eule?
Zum Verschenken sind die perfekt!


Ihr schneidet aus Stoffresten 2 kleine Eulenteile in etwa 10 cm Größe aus, auf das Vorderteil werden Augen und Schnabel genäht. Die Augen sind in diesem Fall aus Schmucksteinen, die mit kleinen Widerhaken auf der Rückseite befestigt werden. Das können aber auch Knöpfe, Wackelaugen, Filzaugen oder irgendwelche Glitzersteinchen sein, wenn nötig auch angeklebt. Es ist schließlich keine Kuschel- sondern eine Hängeeule. Dann werden Vorder- und Rückenteil bis auf eine kleine Wendeöffnung zusammen genäht, den Anhänger gleich beim Nähen mit einfassen.Die Eule mit Watte füllen und die Öffnung per Hand verschließen. Süß - oder?