Samstag, 20. Oktober 2012

Fenstergeister


Fenstergeister

Diesen niedlichen Fenstergeister sind mit Windows-Color-Farben ganz schnell gemacht und zaubern sofort einen Hauch von Halloween ins Kinderzimmer.


Ihr braucht dazu nur:
  • eine Geistervorlage (gibt es im Internet)
  • eine Plastikunterlage oder Folie
  • Windows-Color-Fraben (schwarze Konturfarbe und weiße Fenstermalfarbe)
So wird's gemacht:
Ich lege die Papiervorlage immer in eine dieser Prospekthüllen, dann kann nichts verrutschen. Dann werden die Umrisse mit der schwarzen Konturenfarbe nachgezogen. Das muss etwas antrocknen und dann wird mit der weißen Fenstermalfarbe ausgefüllt. Wenn alles getrocknet ist - am besten über Nacht trocknen lassen, könnt ihr die kleinen Gespenster abziehen und ans Fenster kleben.