Dienstag, 11. Februar 2020

Frühling vor der Tür



Mitte Februar, bei Sturm und Regen, aber milden Temperaturen macht sich langsam Frühlingslaune breit - im Haus und auch davor. Die Schneeglöckchen und Krokusse habe ich im Garten ausgegraben und mit Zwiebeln und Erde in ein Glas gesetzt. Schön vor Regen und Wind geschützt, blühen sie dort ziemlich lange.

Wie Ihr solche Wachshyazinthen selbst machen könnt, habe ich HIER für Euch beschrieben - ist ganz einfach.
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! Tapfere kleine Schneeglöckchen an unserer Hauswand.
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten