Sonntag, 13. November 2016

Winter-Weihnachts-Fenster-Dekoration mit Häusern

Winter-Weihnachts-Fenster-Dekoration mit Häusern























Es ist empfindlich kalt geworden, der Herbst geht zu Ende, der Winter kommt. Abends ist es sehr früh dunkel - also allerhöchste Zeit für eine schöne Fensterdekoration mit viel Licht und Kerzen und fröhlichen Häusern. Das Beste daran ist, die Häuser sind aus einfachem Papier geschnitten, es gibt unendlich viele Möglichkeiten und absolut jedes Fenster ist geeignet. Also dann mal ran an die Schere.

Für die Papierhäuser müsst ihr nur die Fenster ausmessen, Papier im A4- oder A3-Format je nach Größe der Fenster mit den Umrissen der Häuser bemalen und ausschneiden.
Die Fenster sind mit einem Cutter leicht herauszuschneiden. Dabei müsst ihr nicht mal besonders geradlinig vorgehen, was den Vorteil hat, dass auch Kinder viel Spaß am Mitmachen haben.
Das fertige Haus wird mit einem kleinen Stück doppelseitigem Klebeband direkt an der Scheibe befestigt und fertig ist das Dorf, die Stadt oder was ihr wollt.


Die Holzhäuser sind aus einem alten Brett grob zugesägt, die Ränder etwas anschleifen, damit sich niemand weh tut und dann nach Lust und Laune bemalen.