Samstag, 17. September 2016

Bunt bemalte Eicheln für die Herbstdeko

Bunt bemalte Eicheln für die Herbstdeko






















Am letzten Wochenende habe ich bei strahlendem Sonnenschein die ersten Eicheln gesammelt und schon eine Woche später ist das Wetter so schlecht, dass man die Eicheln in Ruhe bemalen kann - super. Ich habe mal die edle Variante in Gold und Silber gewählt, knallbunt gibt es natürlich auch.

Ihr braucht Eicheln, Acrylfarbe, Zahnstocher und Heißkleber.

Zum Bemalen wird das Hütchen von der Eichel entfernt und der Zahnstocher in die Mitte gesteckt. Weil die Eicheln meist zwei bis drei Mal angemalt werden müssen, stecke ich die Zahnstocher in so einen Korkuntersetzer, dort können sie in Frieden vor sich hin trocknen.

Wenn sie Farbe so aussieht wie ihr es für richtig haltet, wird das Hütchen mit Heißkleber wieder angeklebt und fertig ist die erste Herbstdeko des Jahres. Viel Spaß.