Montag, 31. August 2015

Herbstkranz

Herbstkranz
























Obwohl die Sonne uns heute wieder einmal mehr als 30 Grad im Schatten beschert hat und der Sommer in vollem Gang zu sein scheint - morgen ist der 1. September und ab September kann es schon mal sehr herbstlich werden, also ist es keinen Tag zu früh, an die Herbstdeko zu denken. Ich hab schon mal einen Türkranz gemacht!


Das sind die Zutaten für meinen Herbstkranz: ein Strohkranz, bunte Herbstblätter aus dem Dekoladen, kleine Zierkürbisse, Eicheln, kleine Zapfen, Physalis - wenn möglich aus dem Garten, die roten Beeren sind leider nicht echt (sie würden zu schnell verderben), Strick für die Aufhängung und viel Heißkleber.

Zuerst ordnet Ihr die Blätter mit dem Heißkleber lose auf dem Kranz an und füllt die Lücken dann mit allem, was ihr finden konntet. Wichtig ist nur die wundervoll warme Herbstfarbe Orange, die alles so schön sonnig erscheinen lässt.


Die Herbstdeko im Haus ist auch schon in Arbeit ;-)