Mittwoch, 12. März 2014

LEGO mal anders

LEGO mal anders
Beim gemeinsamen LEGO-Spiel im Kinderzimmer habe ich eine etwas abgewandelte Form der LEGO-Baukunst entwickelt. Meine Ausdauer wurde von meinem Sohnemann zwar gewürdigt aber das Ergebnis eher belächelt. Ich durfte den "Übertopf" auch leider nicht lange behalten, weil dringende Baumaßnahmen neue LEGO-Steine erforderten, die durch eine Pflanze besetzt sind - geht gar nicht!!! Naja - ich fand den hübsch. Vielleicht hab ich in ein paar Jahren nochmal die Chance ;-)