Samstag, 6. Dezember 2014

Baumschmuck aus Kaffeebohnen

Baumschmuck aus Kaffeebohnen

















Seit ich diese Kaffeebohnen-Anhänger gemacht habe, riecht es in meinem Arbeitszimmer super gut nach Kaffee. Ich bin wirklich gespannt wie lange der Geruchseffekt anhält. Naja, wenn die hier aufhören zu duften, mache ich neue.

So habe ich's gemacht:
Aus braunem Fotokarton habe ich die Grundformen ausgeschnitten, die ich vorher nach Ausstechformen vorgemalt habe. Der Karton kommt jetzt unter die Ausstechform, dann wird Alleskleber auf die gesamte Fläche verteilt und die Bohnen darauf gestreut, schön dicht, damit der gesamte Boden bedeckt ist.
Das müsst Ihr über Nacht trocknen lassen, dann verfahrt Ihr genauso mit der zweiten Seite. Wenn alles trocken ist, sucht Ihr eine schöne Stelle an der man oben mit einer Nadel einen Faden zum Aufhängen anbringen kann und schon duften die Kaffeebohnenanhänger fertig am Zweig oder Baum oder Fenster oder ....