Samstag, 1. Dezember 2012

Türkranz aus Weihnachtskugeln


Türkranz aus Weihnachtskugeln
Ein Türkranz aus Weihnachtskugeln ist schnell gemacht und als weihnachtliche Dekoration unschlagbar.
Ihr braucht nur ein paar Weihnachtskugeln in Euren Lieblingsfarben und Heißkleber. Ich habe Kugeln aus Plastik genommen, die sind quasi unkaputtbar und können auch mal beherzt gegen die Tür fallen. Legt die erste Schicht Kugeln so vor Euch hin, wie der Kranz später aussehen soll. Dann werden immer 2 Kugeln mit Heißkleber zusammen geklebt. Nachdem diese ausgekühlt sind, die Zweiergruppen zusammen bringen bis ein Kreis entstanden ist. Dann kommt noch eine zweite Schicht etwas nach Innen versetzt darauf und schon ist der Kranz fertig.

Mit einem Band oder einer Schleife kann der Kranz nun an die Tür gehängt werden oder ans Fenster oder an die Wand oder ... gerahmt sieht der bestimmt super aus.