Montag, 19. Oktober 2015

Lolligeister

Lolligeist


Bald ist Halloween und dann gibt es für die Freunde meines Sohnes kleine Halloweengeister aus Lollis. Die sind ganz schnell gemacht, sehen super süß aus und schmecken angeblich auch  - mag sein, ich bin kein Lollityp...


Das braucht Ihr:
► Lollis
► weiße Stoffreste oder weißes Seidenpapier
► Zackenschere
► Bänder in orange und schwarz
► schwarzen Filzstift, Textilstift oder Permanentmarker


So wird's gemacht:
Ihr schneidet mit der Zackenschere Kreise aus Stoff oder Papier. Je nach Lolligröße mit einem Durchmesser von ca. 15-20 cm. Dann legt Ihr den Stoff um den Lolli und bindet die farbigen Bänder um den "Hals" des Gespenstes. Sollte der Stoff so dünn sein, dass die Lolliverpackung durchscheint, dann legt einfach vorher um den Kopf ein Stück Küchenpapier oder ein Stück von einem Papiertaschentuch.
Das war's schon!