Donnerstag, 16. September 2010

Collagen

Collagen
Collagen frei nach dem Motto: Ist das Kunst oder kann das weg?
Eine Collage ist Kreativität pur. Lasst eurer Fantasie freien Lauf. Ich habe hier Zeitungen nach Themen durchsucht und Artikel, Überschriften und Slogan ausgeschnitten. Dann habe ich Papier und Stoffe einer Farbfamilie gesammelt und alles auf einem Blatt Papier angeordnet.

Wenn ich der Meinung bin, das Bild stimmt, dann klebe ich die einzelnen Papier-, Zeitungs- und Stoffstücke grob mit dem Prittstift an. Dann suche ich Garn und Bänder, die farblich zum Bild passen und nähe alles wild in verschiedenen Sticheinstellungen auf dem Papier fest. Das macht unglaublich viel Spaß und es entsteht am Ende etwas ganz anderes als man vorher geplant hatte - es wird noch besser. Zur Abrundung habe ich hier Knöpfe aufgeklebt und mit Stempeln Buchstaben aufgebracht.
Vielleicht gefällt das Ergebnis nicht jedem, aber der Entstehungsprozess ist sensationell!