Samstag, 28. März 2015

Frühlingsvase in buntem Gewand

Frühlingsvase in buntem Gewand
Für die Osterzeit habe ich ein paar Zweige in Vasen gestellt und mit buntbemalten Eiern und Schmetterlingen und Schäfchen behängt, das bringt sofort etwas Frühling ins Haus. Nur die Vasen waren mir nicht frühlingshaft genug, also habe ich sie einfach knallbunt "angezogen".
Und so einfach geht das:
Ihr braucht nur den Umfang und die Höhe der Vase messen (in meinem Fall sind das nicht mal Vasen sondern gewöhnliche Flaschen) und mit diesen Maßen bunte Stoffreste zuschneiden. Ihr schneidet die Streifen so lang, wie der Umfang der Flasche/Vase an der dicksten Stelle ist plus etwa 4 cm Zugabe. Dann näht Ihr die Streifen zusammen, bis Ihr die gewünschte Länge/Höhe erreicht habt und näht das entstandene Stück auf rechts zusammen. Überziehen und fertig!